Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2018 sind fünf neue Akteure in den Vorstand und in den Ältestenrat gewählt worden.

Die Neuzugänge bringen wertvolle NORDAKADEMIE-Erfahrung, aber auch Know-how aus diversen anderen Branche mit. Damit fließt nun noch mehr geballtes Wissen, wertvolle Kontakte und Engagement in unsere Alumni-Arbeit.

Felix Wrage (W10c)
Neuer Finanzvorstand
Felix war bereits vier Jahre lang als Kassenprüfer für den Verein tätig. Aktuell arbeitet unser neuer Finanzvorstand als Process Improvement Advisor bei Vattenfall Europe Windkraft. Nebenbei absolviert Felix ein berufsbegleitendes Masterstudium, das er im Jahr 2018 abschließt. Als Ausgleichssport betreibt Felix Yoga und fährt im Sommer gern Motorrad.
„Für den Verein wünsche ich mir künftig weiterhin stetiges Wachstum für nachhaltiges Netzwerken. Darüber hinaus möchte ich die Tätigkeit des Finanzvorstands weiter professionalisieren“, erklärt Felix sein künftiges Engagement. 

Christoph Schönfelder (B09a)
Beisitz
Seit Januar 2017 ist das neue Vorstandsmitglied für das eigene Unternehmen FESforward tätig. Davor war Christoph über zehn Jahre bei der HanseMerkur und adesso in der Beratung unterwegs. Die Freizeit verbringt er am liebsten mit Sport – die Favoriten sind Triathlon, Crosschallenge-Läufen und Kitesurfen.
„Ich möchte nach all den Jahren an der NORDAKADEMIE etwas zurückgeben und die Ziele der Alumni-Organisation weiterentwickeln. Mein Lieblingsthema ist der direkte Austausch von Ehemaligen, zum Beispiel im Mentoring-Programm, und die Fortführung von Entrepreneurship-Gedanken aus der Studentenschaft heraus“, so Christoph zu seiner künftigen Rolle. 

Christoph Fülscher (W93b)
Ältestenrat
Neu im Ältestenrat ist Christoph Fülscher, der nach diversen Stationen bei der Hermes Logistik Gruppe, Amplifon, Ludwig-Görtz und der Unternehmensberatung Solvie, 2016 dem Ruf der NORDAKADEMIE folgte. Christoph ist hier als Leiter IT und Dozent für Personalmanagement, IT-Management sowie Digital Business tätig und wurde im Januar 2018 zum Vizekanzler berufen. Im April 2018 wurde unser Vereinsmitglied zudem in den Vorstand der NORDAKADEMIE gewählt. 

Prof. Dr. Daniel Graewe
Ältestenrat
Seit Anfang 2017 ist Daniel aktives Mitglied in unserer Organisation und außerdem Schirmherr für das Referat Nordakademiker. Der Studiengangsleiter für Studiengang Master of Laws (LL.M.) ist neben seiner Professur als Rechtsanwalt (www.graewe.legal) tätig und betreut seit vielen Jahren Unternehmen, Führungskräfte und Gesellschafter auf den Gebieten des Wirtschafts- und Unternehmensrechts. Hier hat er auch für Nordakademiker immer ein offenes Ohr und kompetenten Rat. Seit der Übernahme der Professur ist er auch Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht (WiRe-Institut) an der NORDAKADMIE. Zudem ist unser Mitglied auch Faculty Member des Institute of Mergers, Acquisitions and Alliances der Hult International Business School, mit dem das WiRe-Institut international kooperiert.

Sven Rieve (B12b)
Kassenprüfer
Aktuell ist Sven bei BP als Project Support Manager tätig und seit 2013 aktives Vereinsmitglied. In seiner Freizeit spielt unser neuer Kassenprüfer Volleyball, reist und fotografiert leidenschaftlich gerne. „Ich habe die Funktion übernommen, da ich mich mehr im Verein einbringen und engagieren möchte. Zudem möchte ich mich weitere mit anderen Nordakademikern vernetzen und über die Themen der Gegenwart und Zukunft austauschen“, erklärt Sven seine neue Rolle.

Malte Barth (W92b, Ältestenrat), Jan Wehnert (B03c, Finanzvorstand) und Florian Hartke (B07c, Beisitz) legen auf eigenen Wunsch ihre Ämter nieder. Wir danken ihnen recht herzlich für das jahrelange, erfolgreiche und ehrenamtliche Engagement für den Nordakademiker e.V. Als aktive Mitglieder bleiben sie selbstverständlich erhalten.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung steht für unsere Mitglieder zum Downloaden bereit.