Wir sagen Danke für eine unglaublich interessante und aufschlussreiche Führung auf der Basis der Lufthansa Technik in Hamburg. Knappe 3 Stunden dauerte der exklusive Blick hinter die Kulissen des Luftfahrt-Giganten. Nach einer kurzen Einführung inklusive einer Präsentation zum Unternehmen im Besucherzentrum, ging es dann direkt in den Werftbereich, wo die Akademiker neben verschiedensten Flugzeughangars auch Abläufe der Triebwerksüberholung und weiteren technischen Abläufen beobachten konnten.

__________________________________________________________________________________

Der Lufthansa Technik Konzern ist mit rund 35 Tochter- und Beteiligungsunternehmen einer der weltweit führenden Anbieter flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Das Angebot umfasst das gesamte Service-Spektrum für Verkehrs- sowie VIP- & Special Mission-Flugzeuge, Triebwerke, Komponenten und Fahrwerke in den Bereichen digitale Flottenbetreuung, Wartung, Reparatur, Überholung, Modifikation, Ausstattung und Umrüstung sowie die Herstellung von innovativen Kabinenprodukten.

Mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für den international zertifizierten Instandhaltungs-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb tätig. Bei einem Umsatz von rund 5,9 Milliarden Euro im Jahr 2018 betreut das Unternehmen mehr als 800 Kunden und über 5.000 Flugzeuge. Hamburg ist mit knapp 8.000 Mitarbeitern Sitz und größter Standort der Lufthansa Technik Gruppe.

__________________________________________________________________________________