Bereits zum zweiten Mal lud der Nordakademiker e.V. gemeinsam mit FINNEX und der NORDAKADEMIE Graduate School am 4. Mai 2019 zum exklusiven Event ins Dockland in Hamburg ein. Mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war der diesjährige Finance Day zum wiederholten Male ein voller Erfolg. Neben inspirierenden Vorträgen spannender Persönlichkeiten aus dem Finanzsektor, waren es auch die intensiven Gespräche zu aktuellen Themen und zukünftigen Trends bzw. Entwicklungen, die dieses Event wieder einmal zu etwas ganz Besonderem machten.

Ob Ehemalige oder immatrikulierte Studenten der NORDAKADEMIE, Berufseinsteiger oder auch erfahrene Praxisexperten, das Rahmenprogramm bot erneut ein breites Spektrum an Vorträge, die allen Teilnehmern einen interessanten Einblick in die Welt der Finanzen gewährten. So berichteten Frauke Hegemann, Generalbevollmächtigte der comdirect Bank Ag und Kommunikationsreferentin Katharina Bremer beispielsweise über die neuen Denkweisen des deutschen Kreditinstituts. Vice President Stefan Tilger und Head of Corporate Business Planning & Analysis von der Nexperia Gruppe zeigten die Chancen der Verselbstständigung (Carve Out) anhand ihrer eigenen Finanzorganisation auf. Wer sich für das „Audit of the Future“ von Deloitte interessierte, kam auch hier voll auf seine Kosten. Neben Kai Vogeler, Director Internal Controls Assurance, waren es Dr. Jan Fürwentsches, Director Audit & Assurance und Dr. Arno Probst, Partner Audit & Assurance, die sich an diesem Tag im Namen eines der weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen vorstellten und über deren Zukunftsvisionen sprachen. „Wir von Deloitte wollten die Gelegenheit nutzen, unsere Company und Audits zu präsentieren und junge motivierte Leute kennen zu lernen. Das fanden wir besonders interessant, da wir selbst auch die NORDAKADEMIE prüfen!“, so Probst. Denn auch für Unternehmensvertreter sei es sehr gewinnbringend, auf diese Weise Kontakte zu den Finanzprofis von morgen zu knüpfen und sich mit diesen auszutauschen. Genau so sah es auch Prof. Dr. Mirja Steinkamp, Professorin für Wirtschaftsprüfung und Unternehmensrechnung „Das echte Interesse an den Finanzthemen begeistert alle Vertreter der Wirtschaft gleichermaßen und macht den Finance Day auch in 2019 zu einem großen Erfolg.“

Nach einer Vielzahl weiterer Vorträge und intensiver Gespräche wurde zur Weinprobe inklusive köstlicher Snacks geladen – ein „Get-Together“ wie es besser nicht hätte sein können. Schön, dass es jetzt schon sicher ist, dass es auch im kommenden Jahr 2020 einen Finance Day geben wird. Ein Zusammentreffen das laut Leon Grothmann, dem Organisator und nun ehemaligen Vorstandsvorsitzenden dann unter neuer Leitung initiiert wird. So wird es die neu gewählte Vorstandsvorsitzenden Franca Krickmeier sein, die sich diesem exklusiven Event zukünftig annehmen wird.