Auch in diesem Jahr war der NORDAKADEMIE-Ball wieder mal ein voller Erfolg: Ein Abend voller einzigartiger Momente, die diesen Ball unvergesslich machten.

Am 16. März 2019 war es dann endlich soweit: Die Kohorte 2015 feierte beim diesjährigen NORDAKADEMIE-Ball gebührend ihren ersten akademischen Grad, den Bachelor-Abschluss. Im stimmungsvollen Ambiente der Kuppel Hamburg in Bahrenfeld feierten an diesem exklusiven Abend rund 1.300 Gäste gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten waren festliche Reden, Feuer- und Diabolokünstler echte Highlights des Abends.
 
Wiedermal war das größte Event des Jahres, der NORDAKADEMIE-Ball, ein voller Erfolg. Ob Freunde, Förderer, Alumni und Vereinsmitglieder oder auch der Bachelorjahrgang selbst mit seinen Freunden und Familien - allen wurde erneut ein Abend voller einzigartiger Momente sowie unterhaltungsreicher Acts geboten. Mit einer persönlich an die Absolventen gerichteten Rede eröffnete Herr Fülscher, Vorstandsmitglied und Vizekanzler der NORDAKADEMIE, den diesjährigen Ball. Anschließend führten die Absolventinnen Isabelle Schlobach und Fjolla Krasniqi charmant durch den weiteren Abend. Neben den Absolventen, die sich selbst mit emotionalen aber auch humorvollen Worten an Ihre ehemaligen Kommilitonen richteten, wünschte auch Mike Rebbin, Vorstandsvorsitzender des Nordakademiker e.V. der Kohorte beruflich wie privat nur das Beste! Seiner Meinung nach biete der Verein gerade jetzt die einzigartige Gelegenheit auch nach Abschluss an der NORDAKADEMIE verbunden mit der Hochschule und in Kontakt mit den Alumnis zu bleiben. 
Mit genau 859 Bankett- und 317 Partytickets, die in diesem Jahr verkauft wurden, war der diesjährige Bachelorball ein rundum gelungenes Event, welches vielen vermutlich noch sehr lange in positiver Erinnerung bleiben wird. 
 
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten NORDAKADEMIE-Ball