Michael Thomas Duschl

Zenturie: W99b

Michael hat seine erfolgreiche Karriere bei einem der ältesten Kooperationsunternehmen der Nordakademie gestartet – nämlich bei AIRBUS. „Ich bin ein Airbus-Kind durch und durch“, erklärt unser Alumnus. Im Rahmen seiner Laufbahn hat Michael viele Stationen bei dem Flugzeughersteller in Deutschland und im Ausland durchlaufen.

Den größten Eindruck jedoch hat der Airbus-Standort Toulouse hinterlassen. „Kurz vor meinem Abschluss habe ich dort in 2002 ein Praktikum im Customer Service gemacht. Ich war so fasziniert von der französischen Kultur, dass ich beschlossen habe, zurückzukehren“, so der Nordakademiker.

Heute ist Michael Vice President bei der Airbus Group, genauer bei Aircraft Delivery, Flight-Test & Painting in Toulouse und verantwortet dort rund 1400 Kolleginnen und Kollegen. Von 2009-2010 wurde noch einmal die „Uni-Bank“ gedrückt und zwar an der Warwick Business School (UK) sowie an der Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC) in Paris. “Ich habe mir während dieser Zeit ein Sabbatical gegönnt und die Zeit genutzt, um meine fachlichen und multikulturellen Kompetenzen noch weiter zu schärfen. Das war eine tolle Erfahrung. Ich kann jedem die Investition `in sich selbst` nur ans Herz legen”, empfiehlt Michael.

Highlights an der Nordakademie

Es gab sehr viele schöne Momente - aber als Campusbar-Mitglied hinter dem Tresen zu stehen, war für Michael immer ein besonderes Event. Seine Lieblingsvorlesung war im Übrigen „Strategische Unternehmensführung“.

Sein Statement zu uns:

„Die Nordakademiker sind ein tolles Netzwerk, von dem jedes Mitglied profitieren kann. Leider kann ich die Veranstaltungen nicht wahrnehmen, da ich in Toulouse lebe. Ich würde mich deswegen sehr über künftige Netzwerkveranstaltungen im Ausland freuen.“